Juli 5, 1988

“Die Schule der Freier” – Landshuter Zeitung & Neue Zürcher Zeitung

Geglückte Commedia dell'arte

Die Dialoge erzählen so frisch so lebendig die Geschichte von der hübschen Camilla, … daß man durchaus den Eindruck von Spontaneität hatte, den die damaligen Aufführungen vermittelt haben mußten. Das lag natürlich auch an Esrigs brillianter Regie..

• 05.07.1988 •  Jörg Riedlbar

Ein Spektakel menschlicher Leidenschaf- ten, souverän inszeniert, mit grossem Einsatz gespielt: drei Stunden Spielzeit waren viel, aber nicht zu viel.

• Neue Zürcher Zeitung