\ Bewerbung | Athanor Akademie - Schauspielschule

Bewerbung

Bewirb dich für ein Studium an der Athanor Akademie (Regie oder Schauspiel)

Aufnahmeprüfungstermine für Studienbeginn im Schuljahr 2019/ 2020:

Aufnahmeprüfungen mit Teilnahme am Unterricht:

  • Donnerstag, 11. April, bis Sonntag, 14. April 2019 
  • Donnerstag, 06. Juni, bis Sonntag, 09. Juni 2019 – mit Infovortrag und Aufführung des zweiten Jahrgangs
  • Donnerstag, 11. Juli, bis Sonntag, 14. Juli

Aufnahmeprüfungen ohne Teilnahme am Unterricht:

  • Dienstag, 30. Juli, bis Mittwoch, 31. Juli
  • Donnerstag, 28. August bis Freitag, 29. August

Die Teilnahme am Probeunterricht und an der Aufnahmeprüfung ist kostenlos!

Beginn des neuen Schuljahres: 10. September 2019


Ablauf der Aufnahmeprüfung

Am Donnerstag und Freitag nehmen die Bewerber/innen am Unterricht teil und bekommen so einen breiten Einblick in das Studium an der Athanor Akademie.

Am Samstag und Sonntag wärmen sich die Bewerber/innen gemeinsam mit einer Dozentin oder einem Dozenten der Körper- und Stimmfächer auf. Danach finden die Sichtung und ein Gespräch über die Motivation für ein Studium an der Athanor Akademie statt. Die Prüfungskommission besteht aus fünf Dozent/innen.


Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung

Bewerber/innen für den Studiengang Schauspiel müssen bei der Aufnahmeprüfung zwei Monologe aus klassischen oder zeitgenössischen Stücken und ein Lied (gesungen a capella) präsentieren. Bewerber/innen für den Studiengang Regie müssen einen Monolog aus einem klassischen oder zeitgenössischen Stück und ein Regiekonzept, das heißt den Entwurf einer Inszenierung eines Theaterstücks oder eines Films (ca. 3 – 5 Seiten), vorbereiten.


Zulassungsverfahren

  • Die Aufnahme setzt eine besondere künstlerische Begabung voraus. Diese Eignung wird durch eine Aufnahmeprüfung ermittelt.
  • Die Aufnahme erfolgt nach bestandener Aufnahmeprüfung. Für die endgültige Aufnahme ist das Bestehen der Probezeit von einem Semester erforderlich.
  • Die Aufnahmeprüfungen beginnen im Frühjahr.
  • Die Prüfungstermine werden jedem Bewerber rechtzeitig schriftlich mitgeteilt. Es ist eine schriftliche Bestätigung der Teilnahme erforderlich.

Zulassungsvoraussetzungen für die Aufnahmeprüfung

  • Alter zwischen 17 und 24 Jahre
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung
  • ausreichende deutsche Sprachkenntnisse
  • Mittlerer Schulabschluss

In Fällen außergewöhnlicher Begabung kann die Prüfungskommission Ausnahmen beschließen. Die Zulassung kann mit Auflagen verbunden werden.


Anmeldung für die Aufnahmeprüfung

Bewerber/innen haben bis spätestens 30 Tage vor Beginn der Aufnahmeprüfung einen Aufnahmeantrag (Online oder per Post) für die angestrebte Fachrichtung einzureichen. Beizufügen sind:

  • Lebenslauf mit Hinweisen auf vorhandene künstlerische Erfahrungen
  • farbiges, biometrisches Passfoto (am besten digital)
  • Schulabschlusszeugnisse im Original oder in amtlich beglaubigter Abschrift

Bei der Aufnahmeprüfung sind außerdem folgende Unterlagen einzureichen:

  • Geburtsurkunde im Original oder in amtlich beglaubigter Abschrift
  • ein ärztliches Attest, das die allgemeine gesundheitliche Eignung nachweist sowie (nur bei Bewerbern für Schauspiel) ein phoneatrisches Gutachten vom HNO Arzt
  • ein amtliches Führungszeugnis (nicht älter als drei Monate)
  • Kopie des Personalausweises

Kosten

Die Athanor Akademie ist staatlich anerkannt, die monatliche Studiengebühr beträgt 180,- Euro. Die Ausbildung ist BAföG berechtigt.

Informationen rund um das Thema Bildungskredite gibt es hier:
www.bildungskredit.de

www.bafoeg.bmbf.de
www.kfw.de

Online-Anmeldung zur Aufnahmeprüfung
oder
senden Sie den ausgefüllten Athanor-Aufnahmeantrag an die folgende Adresse:
Athanor Akademie
Schulbergstrasse 30
94034 Passau