Athanor Akademie

Staatlich anerkannte Fachakademie für darstellende Kunst.


Die Athanor Akademie steht seit 20 Jahren für innovative Wege der Ausbildung in den Fachrichtungen Schauspiel und Regie. Mit ihrer einzigartigen Parallelführung des Unterrichts für Theater UND Film, versteht sie sich als ein Labor zur Erforschung und Umsetzung von Ideen und Prozessen innerhalb des heute immer vielfältigeren Bereichs des Theater-, Film- und medialen Schaffens.

Wir wenden uns an eigen-artige Weltenbauer, die Fantasie und einen starken Ausdruckswillen mitbringen.

„Auf der Suche nach neuen Gesetzen liefere ich mich dem Fieber der Träume aus“

― Antonin Artaud

 

Mehr erfahren

Team der Akademie

Die Athanor Akademie für darstellende Kunst wird geführt von Prof. Dr. David Esrig.


News

Bewerber


Einereits lehren an der Akademie erfahrene Künstler und Wissenschaftler, die auf ihren Gebieten innovative Arbeiten entwickelt haben, andererseits bringen jüngere Dozenten neue Arbeitsweisen und frische Impulse in die Regie- und Schauspielausbildung ein. Regelmäßig werden Kunstschaffende und Gastdozenten aus dem In- und Ausland zu Workshops, Seminaren und Vorträgen eingeladen. Diese Kontakte erweitern den Horizont und fördern auch die internationale Konkurrenzfähigkeit der Absolventen. Die Dozenten und Dozentinnen arbeiten eng zusammen und stimmen ihre Unterrichtseinheiten so aufeinander ab, dass für die Studierenden Bezug und Zusammenhang der vermittelten Kenntnisse erlebbar und praktisch anwendbar werden. Der persönliche Kontakt zwischen Dozenten und Studierenden sichert die individuelle Betreuung und Begleitung durch die ganze Studienzeit hindurch.

 

 

„Das Prinzip meiner Methode ist es, zu wissen, wo die „Hebel“ sind: was bestimmt die Echtheit, die Stimmigkeit und die Wirkung des Spielvorgangs? Dies, um dem Schauspieler zu sagen, was er tun soll, nicht, was er nicht tun soll.“

David Esrig

 

Jetzt mehr erfahren und bewerben

Projekte


Beispiele unserer aktuellen Projekten

Videos

Hier finden Sie weitere Projekte an den wir gearbeitet haben

  • 2014
  • 2013
  • 2012

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an!


Erhalten Sie Informationen zu Aufführungen und Neuigkeiten rund um die Akademie

Schreiben Sie uns


Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?